• Der absolute Adrenalin Kick - Einmalig in Europa!

  • Real Scenario Paintball Action

  • Rules of Engagement

  • Rules of Engagement:
    FPS Grenze: Die FPS sind auf 260 limitiert
    Paint: Eingesetzt werden darf .68 Paint , .40 Paint, .50 Paint, sowie Powderballs, First Strike und FS Ultra Sphere FIELD PAINT ONLY
    Markierer: Es sind nur MAGFED Markierer erlaubt ohne Boxmag! Magfed Markierer dürfen Full Auto sowie jegliche Anbauten ausser Laser vorweisen. Im Zweifelsfall Markierer bei der Orga kurz vorlegen zur Prüfung
    Bangregel: Der Einsatz von Flashbangs ist erlaubt, er bereinigt einen Umkreis von 5 Metern um den Bang, eingesetzt werden dürfen nur Flashbangs der Firma Enola Gaye MK 5 sowie 40mm Granaten der Firma Tactical Game Innovation
    Maske: Es herrscht während des gesamten Events absolute Maskenpflicht ausserhalb des Dorfes! Die Maske darf nur in der eigenen Base im geschützten Bereich sowie im Dorf abgenommen werden, an diesen Orten herrscht Laufkondompflicht!
    Palisaden/Bretterwände: Alle Palisaden/Bretterwände gelten als massive Wände. Durch diese Wände kann weder durch gebangt noch durchgeschossen werden. Treffer die durch Palisaden/Bretterwände erzielt werden gelten als Abpraller!
    Fairniss: Bei uns herrschen 2 Goldene Vorsätze.1. „Der Schütze hat Recht“. Wenn sich der Schütze zu 100% sicher ist getroffen zu haben, darf er seinen Gegner darauf hinweisen und ihn zum Respawn schicken.2. „Im Zweifelsfall sind beide raus“ Um ewige Diskussionen und Streit zu vermeiden gehen beide Spieler zum Respawn/Sanitäter oder sind für das Game eben raus.
    Granaten/Pyrotechnik: 40mm Granaten von Taginn sind erlaubt mit vorheriger Absprache mit der Orga. Kalt verbrennende Rauchgranaten mit BAM-Zulassung sind gestattet.
    Beleuchtung: Das Befestigen von Lampen an den Markierern ist gestattet, sofern sie keine beabsichtigte Blendwirkung haben. Laser sind verboten.
    Camping/Zimmer: Auf dem gesamten Gelände ist Ordnung zu halten! Das heißt, anfallender Müll wird in den dafür vorgesehenen Mülltonnen entsorgt. Die Zimmer und der Campingplatz sind so zu verlassen, wie sie vorgefunden wurden! Offenes Feuer (Grill, Gas-Kocher) ist polizeilich verboten und kann mit hohen Bußgeldern bestraft werden!
    Sanitäranlagen: Die Duschen und WCs sind für jeden zugänglich. Haltet bitte alles in einem sauberen Zustand und zeigt, dass ihr zivilisierter als der „Durchschnitts-Paintballer“ seid..

    Den Anweisungen der Orga ist stets Folge zu leisten!

    Spielregeln:
    So haltet ihr Fahrzeuge auf: Fahrzeuge könnt ihr aufhalten indem ihr eine Barrikade aus Panzersperren/Reifen errichtet. Oder Ihr benutzt Rauchgranaten, die ihr vor das Führungsfahrzeug werft. Oder mit einer Farbpulver TagIN-Granate, mit der ihr das Führungsfahrzeug treffen müsst. Ein Spieler muss die Ladefläche des Führungsfahrzeuges „besetzen“! – Es ist strengstens untersagt Rauchkörper oder Bangs in Fahrzeuge zu werfen oder Fahrzeuge mutwillig zu beschädigen!
    Wann fahren Fahrzeuge weiter? Der Konvoi fährt weiter, sobald ihr die Barrikade von der Straße entfernt habt / wenn sich der Rauch der Rauchgranate verzogen hat und kein gegnerischer Spieler mehr auf dem Führungsfahrzeug sitzt. Wenn das Führungsfahrzeug von einer TagIN-Granate getroffen wurde bleibt es 5 Minuten stehen. Fahrzeuge können nicht gekapert werden!
    Was geschieht mit Einheimischen und Objketen: Je nach Auftrag müssen Einheimische gefunden/befreit/entwendet werden und zum Bestimmungsort gebracht werden. Wenn der Bestimmungsort erreicht ist erhält euer Team zusätzliches Geld
    Wer sind Milizionäre ? Die Milizionäre sind eine hinterhältige Bande von Gesetzeslosen die für Geld, Benzin und Frauen alles tun. Die Milizionäre können von beiden Seiten mit ein bisschen Kleingeld angeworben werden…..Man kann ihnen dennoch nie zu lange trauen….. Wer ist der Lord of War? Der Lord of War beherrscht diesen Teil des Landes. Durch den Handel mit verschiedenen Waren kann er sich jede menge Luxus erlauben. Dennoch fließt der größte Teil davon in Waffen aller Art. Natürlich nur zur Verteidigung. Er ist Geschäftsmann durch und durch und daher keinem Handel abgeneigt, solange er genug Profit bringt.
    Aufgaben vom Lord of War: Jeder von euch Spielern kann beim Lord of War Aufgaben erhalten, die mit Geld vergütet werden, wenn ihr diese abschließen könnt. Was könnt ihr mit Geld machen? Geld könnt ihr Sammeln und beim Lord of War damit Handeln und alles Mögliche dafür erhaltenGeld ist nie Save, folglich kann es auch aus dem Spawn gestohlen werden.
    Strukturierung: Jede Einheit ist in Fireteams und einer Führungsstruktur versehen, ihr legt selbst folgende Rollen fest: 1. Commander, 2 Pro Fireteam einen Sanitäter, 3. Fireteamleader Der Commander erhält während des Games Aufträge und setzt die Fireteams je nach Auftrag ein Der Fireteamleader setzt diese Aufträge entsprechend um Jedes Fireteam ist mit einem Sanitäter versehen, dieser hat je nach Verfügbarkeit Medipacks für die Heilung von ‚Mitspielern bei sich. Eine Heilung ist wie folgt möglich! Der getroffene Spieler geht zum Sanitäter und lässt sich dort heilen, danach ist er wieder einsetzbar bis er erneut markiert wurde. Ist der Saniitäter markiert worden kann er sich selbst nicht heilen und ist für diese Runde raus, er kann jedoch von einem anderen Sanitäter geheilt werden, markierte Sanitäter können keine Mitspieler heilen solang sie selbst nicht einsatzklar sind.
    Einsatzregeln: Es befinden sich Zivilisten und Milizionäre im Einsatzgebiet, die Zivilbefölkerung hat immer Vorrang und muss geschützt werden. Milizionäre und Zivilbürger sind für die eingesetzten Kräfte nicht unterscheidbar. Es darf also unter allen Umständen erst gefeuert werden wenn ihre Einheit eindeutig durch die Zivilkräfte beschossen wird! In Brozek ist es durchaus üblich dass auch Zivilpersonen offensichtlich bewaffnet sind.
    Das Dorf Brozek: Im Dorf Brozek herrscht Waffenruhe, innerhalb des Dorfes besteht keine Maskenpflicht es muss dort ein Laufkondom getragen werden! Im Dorf befindet sich eine Wirtschaft, der örtliche Waffenhändler und das Headquarter des lokalen Lords of WAR! Es ist jederzeit möglich das Dorf zu besuchen, dort auch Informationen zu kaufen und vieles Mehr!